"LABYRINTH OF LIES" stellte die Möglichkeit dar Besuchern zwei wunderbar harmonierende Künstlerduos in einer immersiven Ausstellung zu präsentieren. Gemeinsam mit Verena Schneider  (Venet-Haus) inszenierten wir die Arbeiten der Connor Brothers und die KAMI Serie von Sven Sauer & Bony Stoev in einem Labyrinth aus Regenschirmen, welches nicht nur die Erfahrung vor Ort intensivierte sondern auch thematisch an die Arbeiten anknüpfte. 


»Labyrinth Of Lies«, kurartiert von Verena Schneider und Clara Sauer,  zeigte Werke des Londoner Künstler-Duos The Conner Brothers in Zusammenarbeit mit dem Berliner Künstler Sven Sauer in einem leuchtenden Irrgarten in der Willner Brauerei Berlin.

400 Regenschirme wurden zu einer raumfüllenden Installation in dem alten Industriedenkmal, durch die sich der Besucher bewegt. Nach jeder Biegung dieses Irrgarten bitte sich ein neuer Einblick in die Gedankenwelt der Künstler.

CREDITS:

 
KURATION & FACHPRESSE:
Verena Schneider & Clara Sauer
 
 
KÜNSTLER:
Sven Sauer &
The Connor Brothers
 
SOUND ART:
Bony Stoev
 
 
VERANSTALTER:
+1 Art
 
IM AUFTRAG DER 
Veneta House Galerie
 
 
TECHNISCHER LEITER:
Jan Brugger
 
TECHNISCHE ENTWICKLUNG DES KUNSTWERKES KAMI: 
Peter Schneewolf (AIDA)
Daniel Stern 
Willi Gleis (KAOS)

FOTOGRAF: 
Carsten Beier