Die Intention hinter "Unseen Westeros" war es das Ungesehene der fantastischen Welt aus Eis und Feuer für alle Fans erlebbar zu machen und dabei die Artists zusammenbringen, die die visuelle Identität von Game of Thrones jahrelang geprägt haben."

Die Ausstellung "Unseen Westeros" zeigt eine völlig neue Welt - voller Faszination, Aufregung und neuen Geschichten. Über drei Jahre haben 40 Künstler die Welt von “Westeros“ entstehen lassen. Noch nie waren so viele Game of Thrones Artists gleichzeitig an einer Produktion beteiligt. Die Künstler der Ausstellung sind teilweise seit Staffel 1 maßgeblich an der Entwicklung der Welt von Game of Thrones beteiligt. Ihre Arbeiten wurden 6-fach mit dem Emmy ausgezeichnet.
 

CREDITS: 

ARTISTS: 

Sven Sauer , Tobias Mannewitz, Alexander Mink , Benjamin Höllrigl , Benjamin Schulte, Benjamin Nowak  Chris Sanchez , Claudio Pilia, Daniel Alekow, Dziga Kaiser, Eve Ventrue, Fabian Schempp, Falk Boje, Floris Didden , Hendrik Zähringer, Jan Adamczyk, Jan Burda, Jimmy P. Duda, Kirill Barybin , Kristin Johnson , Manuel Grad, Marco Iozzi , Marco Wilz, Martin Höhnle, Matt Conway, Max Riess, Nick Ainsworth , Pablo Dominguez Aguilar

Philipp Scherer, René Aigner, René Borst , Robert Simon , Sven Martin , Thomas Galad, Tom Hiebler, Ulrich Zeidler 

Projektmanagement / Organisation / Künstlerischer Leiter: Sven Sauer

 

Kuration/Kommunikation/PR: Clara Sauer

 

Konzeption/Kooperation: Andreas Schanzenbach, Cromatics GmbH

 

Technischer Leiter: Jan Brugger

 

Gesamtsteuerung Sicherheit/ Aufnahmeleitung/ Koordination: Michael Karg

 

Assistenz Aufnahmeleitung / Koordination Sicherheit: Michel Cremer

 

Produktionsassistenz: Moritz Wiesel, Angela Cremer, Stephan Cremer, Dorothea Cremer

 

Gestaltung/Design Logo: Alexander Mink

 

Soundtechnik: PMS GmbH, Enrico Dreßler

 

Audioguide Aufbereitung: Bony Stoev, Lucas Görlach

 

Tontechniker: David Ruffini

 

Koordination Aufbau / Hängung: Isabelle Olschewski

 

Eventorganisation / Location Logistik: Daniel Smouni

 

Location: Henry Neil Howe

 

Trailer-Song: Wolf and Moon, Stefanie de Beurs & Dennis de Beurs

 

Unseen Westeros Soundtrack: Julian Laping, Andrey

Samolyanov

 

Bar / Building Atmosphere: Schach zu Dritt GmbH: Jan Häusler, Florian Körner and Jan Oertzen

 

Ticketing: Tobias Girard, Ticketmaster

 

Praktikanten: Merle Cremer, Levi Anton Cremer

 

Fotograf: Carsten Beier, Ken Schluchtmann